Die Gewinner des Literatur-Wettbewerbs "Corona & ich - verrückte Zeiten"

Die Lise war auf der Suche nach kreativen Köpfen!

Unter dem Motto „Corona & ich- verrückte Zeiten“ konnten Märchen, Tagebucheinträge oder Kurzgeschichten verfasst werden. Dabei sollte der Text nicht länger als drei Seiten sein.

Die Jurymitglieder Frau Braue, Frau Conrad, Frau Eiskamp und Schüler*innen der Schülerzeitung prämierten die drei besten Einsendungen.

Zu den Gewinnern des Wettbewerbs gehören Kylie Moch, Maximilian Mieczkowski und Daniel Valeev.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Hier geht es zum vollständigen Bericht der Kreiszeitung vom 10.07.2020.

Tag:

Wo:

Juni 2020

Dein Lieblingsort, an dem  Du besonders kreativ warst