Die Lise

Die Lise-Meitner-Schule wurde 1911 als Volksschule Moordeich gegründet, 1973 zum Schulzentrum Moordeich mit einer Haupt- und Förderschule und 1975 durch die Realschule und Orientierungsstufe erweitert.
Seit 2001 bestehen wir als Kooperative Gesamtschule mit den Jahrgängen 5-10 in den Schulzweigen Gymnasium, Haupt- und Realschule. Die Namenserweiterung „Kooperative Gesamtschule Moordeich Lise-Meitner-Schule“ besteht seit dem Jahr 2004.
Unsere Namenspatronin gilt uns als Vorbild durch ihre wissenschaftlichen Leistungen und ihre menschlichen Qualitäten.

Mehr zum Leitbild der Schule und und der Person Lise Meitner gibt es hier.

Leitbild

Lise Meitner

NOCH
FRAGEN?