Die Lise verabschiedet die 10. Klassen

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge verabschiedet die Lise-Meitner-Schule auch in diesem Jahr ihre zehnten Klassen in Ausbildung und schulische Weiterbildung, aber auf jeden Fall in die Ferien.

Am 14.06.2024 war es für die Zehntklässler*innen soweit: Schick zurechtgemacht bekamen sie unter tosendem Applaus und lauten Zurufen aus dem Publikum, im hellen Scheinwerferlicht der Bühne  ihre Abschluss- bzw. Abgangszeugnisse von ihren Klassenlehrer*innen und Schulzweigleitungen. Zuvor hatten Reden des Bürgermeisters, Herrn Korte, des Schulleiters, Herrn Böckmann, sowie des Schülersprechers, Jannes Warnecke, das Publikum zum Klatschen, Lachen und Nachdenken gebracht. Auch die Klassenlehrer*innen wandten auf der Bühne noch einige Worte an ihre gehenden Schützlinge, die ihr Bedauern über den Abgang, aber auch die große Freude über die Entwicklung der Schüler*innen zeigten.

Wir wünschen allen Abgehenden viel Erfolg für ihre Zukunft!