MATHE OLYMPIADE 2020

Wie in jedem Jahr haben unsere Schüler auch im Schuljahr 2019/20 an der Mathematik-Olympiade teilgenommen. Von den 15 Teilnehmern der ersten Runde (Hausaufgaben-Runde) haben 10 die zweite Runde erreicht. Die zweite Runde besteht aus einer Klausur, die in der Schule geschrieben wird. Hierbei waren Sebastian (5. Klasse) und Tom (7. Klasse) so erfolgreich, dass sie zur Landesrunde nach Göttingen eingeladen wurden. Dort wurden in den altehrwürdigen Hallen des mathematischen Instituts unter den Augen des großen Mathematikers David Hilbert (s. Foto) weitere Klausuren geschrieben, nette Kontakte geknüpft und ein wenig Uni-Luft geschnuppert. Frau Pletsch hat als begleitende Lehrkraft bei der Korrektur tatkräftig mitgeholfen. Die Preisverleihung in der alten Aula der Universität Göttingen bildete einen eindrucksvollen Abschluss des mathematischen Wochenendes. Lise wird sich sicher freuen, wenn wir auch nächstes Jahr wieder dabei sind.