Mülltrennung und Papierrecycling eingeführt

Die Lise unternimmt einen weiteren Schritt auf dem Weg zur „Umweltschule in Europa“. Ab sofort findet in den Klassenräumen von Jahrgang 10 eine Trennung von Papier- und Restmüll statt. Die Aktion erfolgt auf Initiative unserer SV und ist erst der Anfang:

Schritt für Schritt sollen auch alle weiteren Jahrgänge für mehr Nachhaltigkeit begeistert werden. Schließlich ist Papier eine wertvolle Ressource, die noch viel zu oft als Restmüll entsorgt wird. Wir möchten dem eine effiziente Nutzung im Sinne von Mülltrennung und Recycling entgegensetzen.

Mit der Agenda 2030 hat sich die Weltgemeinschaft unter dem Dach der Vereinten Nationen zu 17 Nachhaltigkeitszielen (SDGs) verpflichtet. Unsere SV-Aktion greift das SDG 12 auf im Sinne einer nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen.
Die Lise strebt aktuell über verschiedene Projekte das Zertifikat „Umweltschule in Europa“ an.
Wir hoffen im Mai 2024 auf einen erfolgreichen Abschluss.

Infos zu den SDGs:

https://unric.org/de/17ziele/

 

Infos zur Umweltschule in Europa:
https://bildungsportal-niedersachsen.de/bne/partner-und-netzwerke/internationale-nachhaltigkeitsschulen